Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Tschernihiwske Mizne
Startseite > Bierverkostung > Tschernihiwske Mizne

 Bild  (vergrößern)
Tschernihiwske Mizne
 Note  
4,00
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-08-13
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Lager, hell, stark

Alkoholgehalt:
7,3 %

Herkunft:
Tschernihiw, Ukraine

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hergestellt und abgef√ľllt von: SUN InBev AG Ukraine. Importeur: M.A.X. plus GmbH, Fettpottstr. 1-5, D-33818 Leopoldsh√∂he.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.chernigivske.com.ua/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 4

Kommentar:
Wie beim "Tschernihiwske Switle" eine kuriose Zutatenliste zwischen "Gerstenbierw√ľrze hell" und "Maltosesirup" - nur die "Maisgr√ľtze" fehlt beim "Mizne". Leichter, malzig-alkoholischer Geruch. Dunkelgoldene Farbe, leicht tr√ľb. Malziger Antrunk, kr√§ftig, etwas garstiges Fruchtaroma, verhalten s√ľ√ülich. leider recht ausdrucksloser Geschmack. Immerhin ein St√ľck aromatischer als der leichtere Bruder "Switle", aber bei weitem kein Bier f√ľr Feinschmecker. Leicht hopfiger und moderat bitterer Abgang. Ein wenig kratzig. Diffuses, lustloses Starkbier. MHD 15.09.10. Produziert am 19.03.10. Aliasnamen: "Chernigivske Mitsne" (engl.) und "Chernigovskoe stark" (deutsche Importversion)