Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebensk√ľnstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Gr√ľnbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Tripel Karmeliet
Startseite > Bierverkostung > Tripel Karmeliet

 Bild  (vergrößern)
Tripel Karmeliet
 Note  
1,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-11-13
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Tripel

Alkoholgehalt:
8,4 %

Herkunft:
Buggenhout, Arrondissement Dendermonde, Ostflandern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Br. Bosteels, Kerkstraat 96, B-9255 Buggenhout

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.bestbelgianspecialbeers.be/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 1,5

Kommentar:
Enth√§lt die drei Getreidesorten Weizen, Gerste und Hafer, verk√ľndet das Etikett stolz. Helles Gelb, leicht tr√ľb. Wei√üer, teilweise grobporiger Schaum mit zu gro√üem Volumen, gepaart mit einer erstaunlichen Standhaftigkeit - falsches Eingie√üen r√§cht sich hier f√ľr l√§ngere Zeit...

S√ľ√ülich-fruchtiger Geruch mit einem Unterton von Gew√ľrzen. Leicht malziger Antrunk, betont malzs√ľ√ülich, fruchtig wie Stachelbeere und Winterapfel, zart hefig, feingliedriges Bier mit einer selten erlebten Ausgewogenheit und Geschliffenheit. Geht in Richtung Champagner wie das Duvel. Definitiv ein Genu√ü. Abgang mild und wenig bitter, der Alkohol versteckt sich f√∂rmlich.