Navigation
   Startseite
¬†¬† Wir über uns
   Rund ums Bier
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Herunterladbares
   Verweise

   Schnellzugriff
   Nachrichten-Archiv
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

   Rechtliches
   Impressum
   Datenschutz

   Umfrage
   Was soll Bier des
   Jahres 2018

   werden?


Hardys & Hansons Rocking Rudolph
Kauzen Winter-Weisse
Hirsch Hefe Weisse
Raschhofer Lebensk√ľnstler Witbier
Schwarzbräu Bayerisch Hell
Krombacher Weizen Alkoholfrei
Wulle Vollbier Hell
Iserlohner Maibock
Hoepfner Pilsner
Rogue Hazelnut Brown Nectar
Gr√ľnbacher Winter Weisse
Meissner Schwerter Bennator Bock

   Kontakt
   Netzmeister: 
     E-Post

 
Zur Startseite
Eichbaum Goldener Germane
Startseite > Bierverkostung > Eichbaum Goldener Germane

 Bild  (vergrößern)
Eichbaum Goldener Germane
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2012-11-04
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Bock, hell

Alkoholgehalt:
6,9 %

Herkunft:
Mannheim, Kurpfalz, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Privatbrauerei Eichbaum, 68151 Mannheim, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.eichbaum.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TR: 2,5

Kommentar:
Gelb bis hellgolden, blank filtriert. Heller, feinporiger Schaum. Anfangs in mittlerer Größe, verkleinert sich jedoch schnell zu einem winzigen, aber dauerhaften Rest. Im Geruch (wie versprochen) etwas Honig. Dazu Brot mit Karamellzucker und Getreide. Vollmundig-malziger Antrunk. Typischer Geschmack eines hellen Einfachbocks: Gezuckertes Brot, Getreide und (wieder) Honig. Im Nachtrunk feinholzig und grasiger Hopfen. Leicht alkoholisch am Ende, was aber keineswegs stört. Fazit: Klassisch heller Bock mit feinen Malzfacetten. Sehr aufgeräumt und nicht sonderlich komplex. Hätte sicher auch den germanischen Vorfahren zur Stärkung zugesagt.