Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Piet-Agoras
Bild  (+) Piet-Agoras
Note

4,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
9,0 %

Herkunft
Kortrijk-Heule, Westflandern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Etikettaufdruck: "Brouwerij het Alternatief werkt samen met brouwerij Alvinne." --- Deren Anschrift ist: Picobrouwerij Alvinne, Mellestraat 138, 8501 Heule

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brouwerijhetalternatief.be/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 5
TR: 4

Kommentar
Inhaltsstoffe laut Etikett (Auszug): 5 Sorten Malz, 3 Sorten Hopfen und Kristallzucker. Optik: Haltbarer grobporiger Schaum gepaart mit bizarrem Aussehen des Bieres: Schneesturm im Glas - allerdings als Standbild! Zehntausende Schwebeteilchen stehen gleichmäßig verteilt im Glas und rühren sich keinen Millimeter von der Stelle. Hellbernsteinfarben. Geschmack: Sehr malziger Antrunk, ausgeprägtes Rosinenaroma. Macht einen sehr reifen Eindruck. Botteldatum: 02-2007, laut Etikett mindestens bis 2 Jahre nach diesem Datum haltbar. Uns kommen da allerdings Zweifel. Das Bier ist durchweg säuerlich - zu säuerlich. Erscheint aber auch abseits der Säure weder harmonisch noch angenehm. "Het Alternatief" ist eine belgische Mikrobrauerei um den Hobbybrauer Piet Salomez. Ob dieses Bier wirklich von ihm selbst gebraut wurde, bleibt für uns unklar - siehe Brauereiinfo. Ein Spruch auf dem Etikett soll den Namen des Bieres näherbringen/rechtfertigen/was auch immer: "Pythagoras was een Grieks wiskundige wijsgeer en grondlegger van de muziek." Große kulturelle Ansprüche werden mit diesem Bier allerdings nicht erfüllt.