Navigation
   Startseite
   Wir über uns
   Bier des Monats
   Bierverkostung
   Verweise

   Schnellzugriff
   Biere von A-Z
   Biere nach Ländern

   Suche

 
Zur Startseite
Eck Wilderer Dunkel
Startseite > Bierverkostung > Eck Wilderer Dunkel

 Bild  (vergrößern)
Eck Wilderer Dunkel
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
2010-02-06
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Dunkles

Alkoholgehalt:
5,5 %

Herkunft:
Böbrach-Eck, Landkreis Regen, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Brauerei Gasthof Eck, Eck 1, 94255 Böbrach

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.brauerei-eck.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar:
Dunkelbraun, klar. Feiner Schaum von moderatem Umfang. Malziger Antrunk, leicht malzsüßlich und röstig. Ausgewogen und insgesamt recht fein, auch Fruchtaromen, Rosinen. Vielleicht etwas zu wenig zupackend und abwechslungsreich, aber schün süffig. Kaum malzbitterer Abgang. Nach gewohnt hohem bayerischen Dunkelbierstandard. Die Website der Brauerei verrät: "Wilderer Dunkel" wird mit dunklem Gerstenmalz aus dem Oberpfälzer Jura gebraut. Es bekam im Wettbewerb "European Beer Star Award 2009" die Goldmedaille in der Kategorie "European Style Dark" verliehen.




© 2001-2019 Bierverkostung.de