Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Mikkeller Single Hop IPA Amarillo
Bild  (+) Mikkeller Single Hop IPA Amarillo
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
India Pale Ale (IPA)

Alkoholgehalt
6,9 %

Herkunft
Lochristi-Hijfte, Arrondissement Gent, Ostflandern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Mikkeller ist ein Projekt des Dänen Mikkel Borg Bjergsø, der sich als "Zigeunerbrauer" sieht, da er sein Bier hauptsächlich in fremden Brauereien in Europa braut. Dieses Bier wurde gebraut bei: De "Proef"-Brouwerij, Doornzelestraat 20, B-9080 Lochristi.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.mikkeller.dk/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Orange, leicht trüb. Schaum beige, mitunter grobporig, (zu) großes Volumen. Leicht malziger Antrunk, süßlich, Kandis und Karamell. Leicht hefig. Sanftes Malz, stiehlt dem beginnenden blütenaromatischen Hopfen nicht die Schau. Der Amarillohopfen zeigt neben Blüten auch Gras und Zitrus/Grapefruit (kaum säuerlich), auch etwas Kiefernnadeln, nicht übertrieben herb. Erst ganz am Ende ein kurzer bitterer Ton. Fazit: Mikkeller im Blütenmeer.

Gehört zur "Single Hop"-Reihe von Mikkeller, in der jedes Bier einer bestimmten Hopfensorte gewidmet ist. Dieses Exemplar stellt die Hopfensorte "Amarillo" vor, die von der Firma Virgil Gamache Farms Inc. aus dem US-Bundesstaat Washington vorgestellt wurde. Amarillo zeichnet insbesondere durch seine Blumigkeit aus.