Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Kasteel Blond 7
Bild  (+) Kasteel Blond 7
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
7,0 %

Herkunft
Ingelmunster, Arrondissement Roeselare, Westflandern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brouwerij Van Honsebrouck,
Oostrozebekestraat 43,
B 8770 Ingelmunster

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.vanhonsebrouck.be/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
MHD 05/2011 - unser Testexemplar hat eine lange Reifezeit hinter sich gebracht (wobei das bei diesem Bier wahrscheinlich wenig bringt).

Goldgelb, klar gefiltert. Moderate Schaumentwicklung. Könnte optisch auch als Pilsener durchgehen, sehr ungewöhnlich für ein belgisches Ale. Malziger Antrunk. Schmeckt wie ein Kölschbock (gibt es so etwas?) - gerstenmalzbetont und obergärig. Malzfruchtig, nur leicht hefig, moderate Süße, sehr leicht. Unter dem Strich sehr mildes, wenig aromatisches Starkbier. Im Abgang leicht herb, kaum Alkohol.