Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Swinemünder Edelquell Bernstein
Bild  (+) Swinemünder Edelquell Bernstein
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Wiener Lager

Alkoholgehalt
5,8 %

Herkunft
Köslin, Hinterpommern, Polen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Minibrowar Kowal, A. Piątek i spółka,
spółka komandytowa, ul. Grunwaldzka 1A,
75-241 Koszalin

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://minibrowarkoszalin.pl/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Dunkelgolden, klar. Teils cremiger, heller Schaum mit kleinem Volumen. Im Geruch dezentes Karamell, feiner Hopfen mit Gewürz und Blüten. Malziger Antrunk. Wenig Kohlensäure. Geschmack von Karamell, Toast und Brotrand. Dezente Malzsüße. Klar strukturiert. Im Abgang leicht hopfenherb. Fazit: Fein karamellisiert – malziges Lager mit elegantem Hopfen. Ruhig und kräftig.

Das Testexemplar wurde im Kaufland Swinemünde erworben.